08.06.2017 - 05:49 | Nordkorea feuert mehrere Raketen ab

UN-Resolutionen

Liebe Tagesschau,
warum fällt es Euch denn so schwer,
1. einige der Resolutionen mal mit ihrer Bezeichnung zu nennen?
2. diese Resolutionen zu verlinken oder im "Faktencheck" darzustellen?
so ist es wie immer, Reden über Hörensagen, einer Nachrichtensendung des ÖRF unwürdig.

16.05.2017 - 05:44 | Trump soll Geheim-Informationen mit Moskau geteilt haben

Trojaner

Der amerikanische Präsident als personifizierter Trojaner im Weißen Haus???...
Vielleicht hat er es ja auch nur ernst gemeint mit der Bekämpfung des IS: Wir bekämpfen den IS, Ihr bekämpft den IS; lasst es uns gemeinsam machen. Wir geben Euch dafür ganz wichtige Informationen. Wenn man im Westen nicht so borniert wäre, im Russen das personifizierte Böse zu sehen, dann würde das Ganze mit deutlich mehr Gelassenheit über die Bühne gehen. Da die Info durch den Präsidenten weiter gegeben wurde, war sie offensichtlich nicht so geheim, wie es einige Ohrenbläser gerade in die Welt posaunen. Offensichtlich geht es aber darum, Trump aus dem Amt zu befördern. Bleibt zu hoffen, mit friedlichen Mitteln.

 
09.05.2017 - 21:03 | Devisen für Nordkorea - Im Stockbett bei Kim Jong Un

kleinlich

wie kleinlich,
die etwas unschöne Absteige wird ja nun nicht gerade der Bringer sein.
Dürfen wir Touris jetzt auch nicht mehr z.B. nach Israel, weil unsere Ausgaben dort über die Steuern ja auch Atomprogramme und Kriege gegen die beinahe gesamte Nachbarschaft mitbezahlen?

 
08.05.2017 - 06:19 | Interview zur Wahl im Norden: "Es hängt an den Grünen"

nicht Fleisch nicht Fisch

Ich kann bei 5% mehr für die CDU nicht erkennen, wo da "ein großer Teil der Wähler" sein soll. Die beiden altvorderen Parteien haben jeweils gerundete 30% der abgegebenen Stimmen erreicht. Deutlich mehr Wähler wurden nicht erreicht. Es bleibt auch ein Geheimnis der Wahlforscher, wie sie zu der Vermutung kommen, dass bei den vormaligen Nichtwählern CDU-seitig "stark hinzugewonnen" wurde.

 
06.05.2017 - 18:26 | Reportage: "Weder Le Pen noch Macron haben etwas bewirkt"

was ist dann rechts

Hallo Nerv1, was ist dann rechts, wenn nicht Ihre Haltung? Links würde ich es jedenfalls nicht nennen.
Übersetzt für NRW-Bewohner heißt es dann Deutschland über und vor allem. Keine Solidarität mit Menschen in anderen Ländern, denen es schlecht geht, keine Mitleid mit den Geflüchteten, Hauptsache wir leben gut. Dass es in NRW nicht so läuft, wie es laufen könnte und sollte, liegt vor allem an den hausgemachten eigenen (Miss)management. Weder der Osten noch die Flüchtlinge haben daran schuld.

 
25.04.2017 - 15:02 | US-Atomboot in Südkorea eingetroffen

Urlauber

Soldaten in den wohlverdienten Urlaub zu schicken, hat offenbar Konjunktur. Neulich waren es die russischen auf der Krim und in der Ostukraine, jetzt sind es die amerikanischen in Korea. Wünsche gute Erholung und nicht zu sehr der (Sonnen)Strahlung aussetzen...

 

© Schlicke-Office | Design by: LernVid.com