04.07.2017 - 13:06 | Nordkorea: Haben erste Interkontinentalrakete getestet

Quellen

Hallo liebe TS,
wieder werden UNO-Resolutionen erwähnt, ohne Quellen zu verlinken oder gar die Nummer(n) der Resolution(en) zu nennen. Dann könnte nämlich der mündige TS-Besucher selbst schnell weiter suchen. Offenbar nicht gewollt. So bleibt es bei der üblichen Propaganda zur Manipulation der Halbwissenden einschließlich meiner Wenigkeit...
Mit seriöser sachlicher Information hat das wenig zu tun.

22.06.2017 - 12:05 | WhatsApp-Überwachung: Der Staat wird zum Hacker

Mich gruselt es

Warum leckt der Hund sich die Eier? Weil er es kann! Das ist offensichtlich das Prinzip des viel beschworenen Mehr an Sicherheit. Bürgerrechte werden systematisch ausgeschlossen mit dem absolut vagen Versprechen auf größere Sicherheit. Und was ist mit Datenmissbrauch, was ist mit der schleichenden Ausweitung auf immer weitere vor allem politische Tatbestände? Unsere Freiheit ist zu einem schmalen Trampelpfad verkommen, begrenzt durch tausende Strafgesetzparagrafen für immer kleinlichere Gängelei.

 
20.06.2017 - 15:35 | Trauer in den USA nach Tod von freigelassenem Studenten

Drakonische Strafen in vielen Ländern

Gerade in Asien gibt es ein paar Länder, in denen wegen bei uns eher geringfügig angesehener Delikte drastisch eingegriffen wird: siehe u.a. Bildzeitung http://www.bild.de/news/ausland/todesstrafe/todesstrafe-gilt-noch-in-58-...
Darüber hinaus ist natürlich zu klären, ob die Wegnahme eines Plakates der einzige Vorwurf vor dem Gericht dort war. Zusammenfassend bleibt es ein Trauerspiel, wie hier ein offensichtlich neugieriger junger Mensch unter zumindest tragischen Umständen Zukunft und Leben verloren hat. Alle; Politiker, Journalisten und Foristen sind hier zur Mäßigung aufgefordert. Es dient der Sache nicht, die Dinge so halb aufgeklärt für die eine oder andere Propagandaschlacht zu missbrauchen. Also weiter untersuchen, SACHLICH INFORMIEREN und den Ball flach halten.

 
18.06.2017 - 21:05 | Frankreich: Macrons Bündnis erreicht absolute Mehrheit

Wer ist Macron?

Macron ist zweifelsohne ein viel liebenswürdigerer Präsident als Donald Trump, aber ist genau wie dieser ein direkter Vertreter des Großfinanzkapitals und mit seiner absoluten Mehrheit wird er insbesondere uns in Deutschland das Fürchten lehren. Denn wenn alle unsere Politik kopieren (Lohndumping usw.), dann ist der deutsche Wettbewerbsvorteil dahin und Deutschland wirtschaftlich innerhalb der EU wieder da wo es zu Zeiten des seligen Kanzlers Kohl war. Hohe Lohnkosten (in Relation zu unseren EU-Partnern) werden die Chancen des Exportweltmeisters in der EU zumindest in Frage stellen. Oder anders gesagt, wenn alle "Muttis" Sparpolitik übernehmen, dann kommt dabei nur Murks raus.

 
08.06.2017 - 05:49 | Nordkorea feuert mehrere Raketen ab

UN-Resolutionen

Liebe Tagesschau,
warum fällt es Euch denn so schwer,
1. einige der Resolutionen mal mit ihrer Bezeichnung zu nennen?
2. diese Resolutionen zu verlinken oder im "Faktencheck" darzustellen?
so ist es wie immer, Reden über Hörensagen, einer Nachrichtensendung des ÖRF unwürdig.

 
16.05.2017 - 05:44 | Trump soll Geheim-Informationen mit Moskau geteilt haben

Trojaner

Der amerikanische Präsident als personifizierter Trojaner im Weißen Haus???...
Vielleicht hat er es ja auch nur ernst gemeint mit der Bekämpfung des IS: Wir bekämpfen den IS, Ihr bekämpft den IS; lasst es uns gemeinsam machen. Wir geben Euch dafür ganz wichtige Informationen. Wenn man im Westen nicht so borniert wäre, im Russen das personifizierte Böse zu sehen, dann würde das Ganze mit deutlich mehr Gelassenheit über die Bühne gehen. Da die Info durch den Präsidenten weiter gegeben wurde, war sie offensichtlich nicht so geheim, wie es einige Ohrenbläser gerade in die Welt posaunen. Offensichtlich geht es aber darum, Trump aus dem Amt zu befördern. Bleibt zu hoffen, mit friedlichen Mitteln.

 

© Schlicke-Office | Design by: LernVid.com